Fotos/Aktivitäten‎ > ‎Projekte‎ > ‎

KÄNGURU

::::: „Känguru der Mathematik 2015“ – Lösen von mathematischen Problemstellungen fernab des Notendrucks

Wie auch in den letzten Jahren nahm unsere Schule am Internationalen „Känguru der Mathematik“ teil. Im Rahmen des „Känguru-Tests“ wird versucht den SchülerInnen einen kreativen und spielerischen Zugang zur Welt der Mathematik zu bieten. In diesem Jahr tüftelten 138 SchülerInnen aus den Klassen 1abc, 2abc, 3abc, 4abc, 5ab, 6b, 7ab sowie 8ab.
Wie die Liste der Klassenbesten zeigt, erzielten unsere SchülerInnen auch in diesem Jahr wieder sehr beachtliche Leistungen!
PreisträgerInnen der Kategorie BENJAMIN:
1. Robert Zsolt TARKA                            (2a)                 108,75
2. Samuel SCHILLHAMMER                    (2c)                   84,75
3. Pia THOMASBERGER                          (2a)                   78,25
PreisträgerInnen der Kategorie KADETT:
1. Thomas CLAVORA                               (3b)                103,50
2. Konstantin BIEBER                              (3c)                 102,50
3. Leona HARTWIG                                   (3a)                   98,75
PreisträgerInnen der OBERSTUFE (JUNIOR/STUDENT):
1. Herwig HEIGER                                     (6b)                  94,50
1. Richard HAJEK                                     (7b)                  94,50
3. Danial MOHAMMADI AMLASHI             (6b)                  83,75

Als Anerkennung erhielten sie 19. Mai 2015 von Frau Direktor Arnold und mir Geschenke, die als Ansporn für zukünftige Wettbewerbe dienen und gleichzeitig die SchülerInnen motivieren, sich mathematischen Tüfteleien zu öffnen.
Besonders hervorzuheben sind die Leistungen der nachstehenden Schüler, die im Bundesland Wien in den jeweiligen Kategorien/Schulstufen Top-Ten-Plätze erreichten:

Robert Zsolt TARKA           (4. Platz - Kategorie: Benjamin / 6. Schulstufe)
Herwig HEIGER                  (9. Platz - Kategorie: Junior / 10. Schulstufe)
Richard HAJEK                   (8. Platz - Kategorie: Student / 11. Schulstufe)

Für die weiteren Ergebnisse siehe:

http://www.kaenguru.at/ueber-den-wettbewerb/2014-wettbewerb/endreihung/wien/

Neben Direktorin Arnold und Kollegin Buchberger (Organisation der Klassenräume, Terminplanung) möchte ich mich auch bei allen KollegInnen für ihre Unterstützung im Rahmen des Känguru-Tests ganz herzlich bedanken!

   (Dr. MMag. Bernhard Beham)

 





http://www.kaenguru.at/zum-herunterladen/aufgaben-der-vorjahre/




Comments